Crenature Day - Olympiastadion Berlin

07.07.07

www.crenature.de

 

Flyer

07.07.07 - crenature day unsere Hauptstadt-Unterstützung für Klimaschutz ... und die "Climate in Crisis" Kampagne von Al Gore, für Artenschutz und für humanitäre Hilfe. Konzipiert als Open Air Festival - den ganzen Tag - und für die ganze Familie. Mit hochklassigen Bands vom Newcomer bis zum Headliner - Comedians und Kabarett der Spitzenklasse aus allen Bundesländern - Pantomime vom Feinsten - Kids Area / Arena, damit sowohl die Kinder, als auch die Eltern mal richtig Spaß haben - Edutainment & Dining zu wirklich fairen Preisen. Erstklassig - ökologisch sinnvoll - entscheidend und richtungsweisend. Tickets dauerhaft ab unglaublichen 7,07 Euro ( zzgl. 0,50 € Versicherungsgebühr). IHRE Teilnahme zählt - wenn Sie an diesem Tag einen Standpunkt vertreten wollen. Sorry.... Das Lineup der Künstler kann derzeit noch nicht kommuniziert werden, da auch das Lineup des offiziellen Satellite Events in Hamburg noch nicht bekannt gegeben ist. Wir veröffentlichen die Teilnehmer auf dieser Seite so schnell wie möglich.

Presse-Erklärung vom 28.05.2007

Inoffizielle Hauptstadt-Unterstützung für „Live Earth” aus dem Olympiastadion Berlin bekanntgegeben. BERLIN (25.05.2007) - Nachdem der „Live Earth”-Gründer, Kevin Wall, gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von DaimlerChrysler, Dieter Zetsche, und der Sängerin Katie Melua nunmehr das Line-Up für das offizielle „Live Earth”-Konzert Deutschland in Hamburg bekanntgegeben haben, tritt nun auch Thomas Meisner in Berlin vor die Presse. Ab 11:53 Uhr erläuterte er im Alma Berlin - Schlosshotel im Grunewald - den anwesenden Pressevertretern seine Hauptstadt-Unterstützung für die „Live Earth”-Kampagne aus dem Olympiastadion Berlin. „Klimaschutz jetzt - ist auch Hauptstadtthema. Deshalb werden wir aus dem Olympiastadion Berlin unseren Hauptstadt-Beitrag für die ‘Live Earth’-Kampagne leisten.” Karten für den crenature day am 07.07.07 sind über www.crenature.de ab 7,07 Euro erhältlich. „Wer sich früh für eine Teilnahme entscheidet, erhält die besten Plätze für den besten Preis.”

Presse-Erklärung vom 03.06.2007

Hauptstadt-Unterstützung für Live Earth am 07.07.07 aus dem Olympiastadion Berlin –
der crenature day nimmt weiter Formen an

BERLIN (01.06.2007) - Um 11.54 Uhr wurden k.w.Timm, das GlasBlasSing Quintett, Daniel und Michael Songür and the Crazystylz Company als weitere, für den crenature day verpflichtete Künstler bekanntgegeben. Darüber hinaus erläuterte Thomas Meisner, Veranstalter des Festivals, seine Philosophie der Preispolitik für die Ticketvergabe. „Wir haben mit dem Kartenvorverkauf bereits am 16.05.07 und mit einem Ticketpreis von nur 7,07 Euro begonnen. Zu diesem Zeitpunkt konnten mangels Bekanntgabe der verpflichteten Künstler beim offiziellen Live Earth Konzert Germany unsererseits noch keine teilnehmenden Künstler bekanntgegeben werden.

Am 25.05.07 wurden, neben weiterhin verfügbaren Kartenkontingenten für 7,07 Euro, im Zuge der Bekanntgabe der ersten Künstler hochwertige Sitzplätze für 14,14 Euro zum Kartenvorverkauf freigegeben. Mit dem heutigen Tage sind nunmehr acht hochklassige Künstler benannt. Wir werden daher ab Montag, den 04.06.07 Sitzplatzkontingente im Unterring, direkt im Bereich der Ehrentribühne, für 21,21 Euro für den Kartenvorverkauf bereitstellen. Der Kartenpreis für neu freizugegebende Kartenkontingente wird sich nach heutigem Planungsstand von Woche zu Woche mit der Bekanntgabe weiterer Künstler um 7,07 Euro erhöhen, um die Finanzierung dieses hochwertigen Non-Profit-Events zu realisieren und einen darüber hinaus nenneswerten Spendenbetrag für u.a. The Alliance for Climate Protection leisten zu können.

Wer also bereits jetzt Tickets kauft, erhält die bestmöglichen Plätze für den bestmöglichen Preis.”

Als erste für diesen Tag verpflichtete Künstler wurden Christoph Sonntag, Eb Davis, Peter Shub und Ikenna Benéy Amaechi genannt.

Flyer

Die nächsten vier bereits verpflichteten Künstler werden am Freitag, den 08.06.07 um 11.55 Uhr bekanntgegeben.

back to www.ikenna.de