Carte Blanche

"Glanzlichter" Die Open Air Show

 

14.07.2012

Die brandneue Open Air Show feiert Premiere unter freien Himmel und wird Sie begeistern..
„Glanzlichter“ – Revue feiert Premiere in der Jungen Garde
Carte Blanche präsentiert neue Show beim großen Sommer-Open Air

Eine rauschende Revue unter freiem Himmel präsentiert Dresdens berühmtes Travestietheater Carte Blanche bei der großen Open Air Show am 14. Juli 2012 um 19.00 Uhr in der Jungen Garde. Für diese „Glanzlichter“-Revue hat Carte Blanche-Chefin Zora Schwarz eine internationale Starbesetzung nach Dresden eingeladen. Mit wunderschönen Live-Gesängen, neu einstudierten Choreografien, witzigen Parodien, verzaubernder Magie und traumhaften Kostümen verführt die neue Show das Publikum in eine rauschende Sommernacht. Die Open Air-Revue ist nicht nur Premiere für die neue Carte Blanche Show, Theaterchefin Zora Schwarz feiert an diesem Tag auch gemeinsam mit den Dresdnern ihren Geburtstag. „Ich freue mich schon riesig darauf, zusammen mit den Zuschauern in der Jungen Garde nicht nur unsere neue Premiere, sondern auch meinen Geburtstag feiern zu können“.
Internationale Stargäste der Travestiekunst gastieren bei der Show am 14. Juli.

Gänsehautfeeling bringt Ikenna Benéy mit seinem sensationellen Live-Act auf die Bühne im Großen Garten. Mit einer Hommage an die Souldiva Whitney Houston verzaubert Stimmwunder Benéy das Publikum.

Auch Nachwuchskünstler Sarah Barelly wird bei der Show in der Jungen Garde zu erleben sein. Der Lübecker ist Gewinner des einzigen diesjährigen Travestienachwuchswettbewerbes in Hamburg. Das Magierduo Mandy & Kylian, eigens für den Abend aus Nizza eingeflogen, unterhalten mit ihrer Magieshow und einer Schau auf Stelzen. Drag Queen Paula Jackson präsentiert bei der Open Air-Show ihre neue Lasershow. Zu Gast in der Jungen Garde sind ebenfalls Entertainer Marcel Bijou und Cristina aus Amsterdam, die Grande Dame der Travestie, die als Zarah Leander begeistern wird.
Nach zweijähriger Open Air-Pause spielt das Carte Blanche Theater in diesem Jahr wieder unter freiem Himmel. Den Schauplatz für die „Glanzlichter“-Revue bietet die Freilichtbühne „Junge Garde“ im Großen Garten. „Ein Lustgarten ist ganz hervorragend als Kulisse für unsere neue Show geeignet“, freut sich Theaterchefin Zora Schwarz.

back stage with the girls

back to Ikennas Dates